Zuschlag für Durchführung erhalten

Geschrieben von Christian Steurer

Der Schwingklub Rottal und Umgebung hat an der Delegiertenversammlung des ISV den Zuschlag für die Durchführung des 112. Innerschweizer Schwing- und Älplerfestes im Jahr 2018 erhalten.

Am 1. Juli 2015 wurde der Trägerverein für das Innerschweizer Schwing-und Älplerfest (ISAF) 2018 gegründet. Durch die intensiven Vorarbeiten des fast fertig zusammengestellten OK’s, sind erste Meilensteine gelegt. Das Festareal wird auf dem Grundstück von Josef und Sandra Wangeler, vis à vis der Mehrzweckhalle Ruswil, aufgebaut und bietet für zirka 10’000 Zuschauer Platz. Mit dem einstimmigen Zuschlag an der Delegiertenversammlung des Innerschweizer Schwingerverbandes vom letzten Samstag in Rothenthurm, ist der definitive Startschuss gefallen. OK Präsident Roland Küng und seine gesamte Mannschaft freuen sich auf die spannenden Aufgaben bei der Vorbereitung für diesen Anlass: Roland Küng: «Dies wird ein Fest für den Schwingsport mit viel Herzlichkeit und Gastfreundschaft für Sportler, Besucher und das gesamte Rottal».