Grusswort vom OK-Präsidenten

Geschrieben von Roland Küng

Werte Schwinger und Schwingerfreunde
Geschätzte Sponsoren, Gönner und Gabenspender
Liebe Festbesucherinnen und Festbesucher

Am Sonntag 1. Juli 2018 sind die besten Schwinger aus der Innerschweiz und zahlreiche «Böse» aus den anderen Teilverbänden der Schweiz, beim Schwingklub Rottal und Umgebung zu Gast. Gleichzeitig feiert der Innerschweizer Schwingerverband an diesem Anlass das Jubiläum seines 125-jährigen Bestehens.

In den vergangenen Jahren hat sich nicht nur das Schwingen, sondern vor allem das ganze Umfeld um den Schwingsport massiv verändert. Die Faszination Schwingen beruht einerseits auf einem höchst anspruchsvollen Sport, geprägt von Technik, Ausdauer und Kraft, andererseits auch von der Tradition des offenen und fairen Zweikampfes von Mann gegen Mann. Intensive Trainings- und Ernährungspläne zeigen die Weiterentwicklung und den Fortschritt des Schwingens, die Kränze werden schlussendlich mit einer grossen Portion mentaler Stärke gewonnen. Gleichwohl bleibt das Schwingen mit seinen Grundwerten ein Vorbild für unsere globale, schnelllebige und doch schweizerische Gesellschaft. Das Schwingen begeistert heute Jung und Alt, Frau und Mann aus Stadt und Land und aus allen Bevölkerungsschichten. Das Interesse der Medien ist anhaltend gross.

Das Fest wird bereits am Mittwoch, 27. Juni 2018 mit der Eröffnung des Gabentempels starten. Am Donnerstag, 28. Juni werden die Schwingsportfreunde aus der Umgebung auf ihre Kosten kommen,  denn wir dürfen uns nicht nur auf schönen Schwingsport freuen, auch Musik und Folklore kommen in Ruswil nicht zu kurz. Weiter geht es am Freitag 29. Juni mit einem grossen Unterhaltungsabend auf dem gesamten Festgelände mit verschiedenen Formationen und Bands für die Besucher aus der ganzen Zentralschweiz.

Am Sonntag beginnen wir pünktlich um 07.30 Uhr mit dem Anschwingen. Herzlichkeit und Gastfreundschaft sind an diesem Fest spürbar und Innovationen werden mit der bodenständigen Tradition des Schwingsports vereint.

Ohne den starken Rückhalt in der Bevölkerung, wohlgesinnten Behörden, sehr vielen freiwilligen Helfern und insbesondere unseren Sponsoren, Partnern oder Gönnern, ist ein Fest in dieser Form nicht durchführbar.

Das ganze OK arbeitet ehrenamtlich und ist sehr stolz, diesen Anlass mit dem Schwingklub Rottal und Umgebung, in Ruswil im luzernischen Rottal, durchzuführen. Wir freuen uns auf faire Wettkämpfe, gesellige Begegnungen und viele begeisterte Schwingerfreunde aus der ganzen Schweiz.
Lassen Sie sich vom Schwingsport und von der kameradschaftlichen Atmosphäre begeistern, ganz im Sinne von «Schwingsport verbindet!».

Der OK-Präsident
Roland Küng